Angebote des BDH NRW

IDEA-Point

 

 

 

 

Der BDH NRW bietet einmal monatlich einen virtuellen IDEA-POINT (einen Ideenpunkt) für alle Kolleg*innen, Lehramtsanwärter*innen und Studierende an, die im Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation tätig sind.

Der nächste IDEA-Point findet statt zum Thema

Krisenchat –
Welche Möglichkeiten haben Kinder und Jugendliche mit einer Hörbehinderung
sich in Krisensituationen fachkundigen Rat zu holen und wie können sie das
Angebot von Krisenchat.de nutzen?

durchgeführt von Anna Seger (Krisenchat, Berlin)

am 07. September 2021 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Nach einem Impulsvortrag, haben die Teilnehmenden die Möglichkeit

  •    - mit der Referentin und den anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen,
  •    - Fragen zu stellen,
  •    - mit neuen Impulsen das Meeting zu verlassen.


Das Angebot ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 31. August 2021 an: Fortbildung@bdhnrw.de

Bitte teilen Sie uns in der Anmeldung mit, ob Sie für die Veranstaltung Gebärdensprachdolmetscher*innen benötigen.

 

 

Kollegiumsinterne Fortbildungen

Der BDH-NRW führt kollegiumsinterne Fortbildungen durch - bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.
Zu unserem Angebot zählen

  • - Körpersprache
  • - Krisenintervention
  • - Rettungsfähigkeit
  • - Teamarbeit

Auch kollegiumsübergreifende Fortbildungsangebote sind möglich. Der BDH-NRW unterstützt Sie gerne bei der Organisation.

Bei Interesse an unserem Angebot sprechen Sie uns an
Fortbildung@bdhnrw.de

Hinweise zu weiteren Fortbildungen

Hearing and Speech

Ab dem 15. April findet bis zum 24. Juni eine Veranstaltungsreihe durch die Uni Köln statt, veranstaltet von Jun.-Prof. Dr. Karolin Schäfer und Dr. Barbara Streicher.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie → hier.